Integrale-LernKultur-Entwicklung (ILKE®)

In Krippen, Kitas, Grundschulen 2019–2021

Der Basiskurs führt Sie in das Grundverständnis der Integralen-LernKultur-Entwicklung (ILKE®) ein. Sie lernen die Qualität eines lernfreudigen Milieus in Institutionen der Kindheit kennen. Sie entwickeln eine stärkenorientierte und vernetzte Sichtweise, die Ihre Steuerungskompetenz optimieren wird. Dies löst in den Teams, die Sie begleiten, mit der Zeit Wohlbefinden und Engagiertheit aus.

Im Aufbaukurs stärken Sie Ihr Profil und Ihr Potential, um in Krippen, Kitas und Grundschulen mit der Lernkompetenz der Menschen zu arbeiten. Der Aufbaukurs bietet Ihnen die Chance, lizenzierte/r Partner*in im Netzwerk ILKE® zu werden.
Für ein differenziertes Zertifikat
„Weiterbildung in der Integralen-LernKultur- Entwicklung (ILKE®)“
muss der Aufbaukurs besucht werden.

Basiskurs:
Dienstag 9:00 Uhr bis Donnerstag um 12:30 Uhr,
je Modul 420 Euro, inkl. Pausensnacks


Aufbaukurs:
Donnerstag 10:30 Uhr bis Samstag 12:30 Uhr,
je 380 Euro, inkl. Pausenverpflegung


Supervision:
Zur Voraussetzung für eine Bewerbung um die lizenzierte Partnerschaft im Netzwerk ILKE® gehören 5 x 90 Min. Supervisionssitzungen bei Elisabeth Hollmann, je 125 Euro.


Leitung:

Elisabeth Hollmann
Dipl. Pädagogin, Supervisorin DGSv, Organisationsberaterin

 

Zielgruppe:
Entwicklungsbegleiter*innen im elementaren Bildungsbereich

  • Pädagogische Führungskräfte
  • Stellvertretende Leiter*innen
  • Lehrkräfte in Grundschulen
  • Fachkräfte in der Aus- und Fortbildung
  • Supervisor*innen und Berater*innen

Basis-Kurs: 4 Module
Aufbau-Kurs: 3 Module


Start in 2019 in Frankfurt


Modul I

17.–19.6.2019


Seminarort:

ReMida Frankfurt
Emil-von-Behring-Straße 8
60439 Frankfurt (Mertonviertel)


Anmeldung: bis 30.4.2019

Gerne können Sie die ausführliche Konzeption der ILKE® – Weiterbildung anfordern.

 

Hinweis: Die nächste ILKE®-Weiterbildung (Start 16.–18.6.2020) findet wieder in Nürtingen/Baden-Württemberg statt.

... nicht nur mit der Stimme zu erziehen, sondern die gute Stimmung eines Kinderhauses fühlbar pädagogisch wirksam werden zu lassen.«

Basiskurs

Modul I 
17.–19.6.2019

Das lernende Kind und die Bedeutung der ILKE®-Methodologie 
Meine Wahrnehmungsmuster über das Lernen neu spuren

Modul II 
3.–5.9.2019

Kreativität fördernde Strategien in der Teamentwicklung
Unterschiedlichkeit als Chance im Netz des Miteinanders

Modul III 
14.–16.1.2020

RaumBildung gestalten für mehr Lernfreude
Der kulturelle Kontext und seine Bedeutung für die intrinsische Motivation

Modul IV 
21.–23.4.2020

Strukturen zur Förderung der Selbst-Organisation
In der Kita und in der Team- und Organisationsentwicklung

Aufbaukurs

Modul V 
27.–29.8.2020

Ästhetik und Spiritualität in der Elementarbildung
Stärkende Elemente für gesunde Entwicklungsprozesse

Modul VI 
10.–12.12.2020

Als Lernbegleiter*in durch Stark-wind-Prozesse steuern
Wandlungsprozesse sicher begleiten

Modul VII 
April 2021

Prozess-Dokumentationen
Sichtbare Zeichen setzen für Entwicklungskompetenz


nach oben