Tipps zur gelingenden Umsetzung öffnender Strukturen im Kita-Alltag

3.– 4. April 2020
Auswertungstag: 17. Oktober 2020
Frankfurt

In diesem Seminar sammeln wir gute Gründe für Öffnungsprozesse und lernen, sie für Eltern positiv zu benennen. Gleichzeitig erarbeiten wir beste Bedingungen für eine Wertorientierung in der Kita-Kultur – mit dem Ziel, dass sich alle Beteiligten in der (Teil-)Öffnung wohlfühlen.

Darum wird es gehen:

  • Argumente zur Öffnung aus gesellschaftlicher und lerntheoretischer Sicht
  • Argumente für Eltern: Vorteile, die für Kinder mit der Öffnung verbunden sind
  • Möglichkeiten für anregungsreiche Bildungs-Landschaften in der Kita
  • Vernetzte Strategien für optimierte Ablauforganisationen
  • Zeichen einer Werte-Kultur in öffnenden Kita-Strukturen

Ort:
ILKE®-Co-Praxisort Ökumenische Kita Kaleidoskop
An den Mühlwegen 50
60439 Frankfurt

Zeit:
Freitag 13:30–17:00 Uhr | Samstag 9:00–16:00 Uhr
Auswertungstag Samstag, 17.10.2020 | 9:00–16:00 Uhr

Kosten:
375 Euro, inkl. gesundem Pausensnack und Skript

Referentin:
Elisabeth Hollmann

Zielgruppe:
Führungskräfte und pädagogische Fachkräfte von Krippen und Kitas

Anmeldung:
bis 20.2.2020 bitte schriftlich auf dem Anmeldebogen zum Ausdrucken mit Angabe der Funktion und der Rechnungsadresse oder nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular



nach oben